Veröffentlicht in Allgemein, DIY

Osternest für Eilige – der Hasenbecher

Bei dem ganzen Schnee den wir am Wochenende noch bekommen haben, kann man mit der Osterplanung wirklich durcheinander kommen. Falls ihr das Gefühl habt euch läuft die Zeit bis Ostern davon und  ihr braucht noch dringend ein nettes Osternest oder ein süßes Mitbringsel für eure Lieben, habe ich hier genau das Richtige für euch.

Die Idee mit dem Hasenbecher habe ich letztes Jahr irgendwo im Internet aufgeschnappt. Da mich aber die Hasenschnauze  bei der gefunden Variante überhaupt nicht überzeugt hat, hab ich die Idee nie umgesetzt.

Gestern habe ich meine Postschublade ausgemistet und dabei bin ich auf eine Schachtel mit  „Dingern womit man die Versandtaschen zumachen kann“ gestoßen (die übrigens Musterbeutelklammer heißen, was ich mir sicher niemals merken werde).

Und genau da fiel mir der Hasenbecher wieder ein!

Auf die Schnelle ist dann gestern Abend noch ein Hasenbecher entstanden.

Osternest 2018 a

Aus gepunktetem Origamipapier habe ich ein paar Ohren ausgeschnipselt, mit Edding das Gesicht aufgemalt und dann, statt komliziert irgendwie eine Nase und die Schnauzhaare anzukleben, habe ich sie mit einem „Versandtaschending“ festgemacht.

Osternest 2018 c

Nach nicht mal 10 Minuten war der schnuckelige Hase fertig! Perfekt also für ein Osternest in letzter Minute!

Liebe Grüße

                Eure Nele