Veröffentlicht in Allgemein, DIY

Ikea Moppe aufgehübscht

Habt ihr auch überall in Kistchen, Beutelchen und Schachteln euer Häkel-, Näh- und Strickzubehör verstaut? Genau so ging es mir auch! Ich habe im letzten Jahr viel Neues dazu bekommen und alles immer provisorisch verräumt, also musste dringend ein Ordnungshelfer her.

Bei Ikea habe ich das süße Regal Moppe entdeckt, dass es mit unterschiedlichen Schubladengrößen zu kaufen gibt.

DCF 1.0
Mein Moppe vorher

Mit Bleistift habe ich auf die Schubladen grafische Muster vorgezeichnet und diese anschließend mit Farbe und Goldlack ausgemalt.

DCF 1.0
Mein Moppe nachher

Die Farben habe ich aus dem Baumarkt, die waren ein echter Glücksgriff. Ich bin zufällig bei den Wandfarben vorbeigekommen und habe entdeckt, dass es jetzt kleine Becher zu kaufen gibt, mit denen man die Farbe zuhause testen kann. Die Menge der Farbe ist perfekt für kleine Projekte und unter 2 Euro auch ein echtes Schnäppchen.

Ich bin total glücklich mit meinem bunten Moppe und Aufräumen macht gleich ein bisschen mehr Spaß.

Ich wünsche euch ein tolles Frühlingswochenende!

Liebe Grüße

Nele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s